Behandlungsschwerpunkte

Affektive Störungen (depressive Erkrankungen), Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen, Trauma- und Traumafolgestörungen

Speziell: Prä-, Peri- und Postpartale Depressionen, traumatisch erlebte Geburtserfahrungen und Anpassungsstörungen rund um die Geburt und Mutterschaft

Qualifikation

Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin

Ausbildung in IRRT: Therapiemethode zur Behandlung von Traumafolgestörungen (andauernd)

Zertifizierte Traumatherapeutin (Spezielle Psychotraumatherapie, DeGPT)

Ausbildung

Studium der Psychologie an der Universität Saarbrücken

Ausbildung am Institut für Verhaltenstherapie Hamburg (IVAH)

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Fachkunde Verhaltenstherapie)

Mehrjährige praktische Tätigkeit im stationären und ambulanten Bereich (Asklepios Klinikum Nord, Institut IVAH)

Beschäftigung im Psychotherapeutischen Zentrum Colonnaden, Hamburg

Tätig im Rahmen des Vereins Schatten & Licht e. V.

Details der Behandlung

Dauer und durchschnittliche Wartezeit:

Therapiedauer: individuell abhängig von der Ausprägung der Symptomatik. Von Beratung (ab 1 Stunde) bis Langzeittherapie ist alles möglich

Wartezeit: kurzfristige Terminvergabe für Erstgespräche und in Krisensituationen (innerhalb von 14 Tagen)Kostenübernahme:

durch private Krankenversicherung oder Selbstzahler

Kontakt


Denksteinweg 5

22043 Hamburg

Erreichbarkeit:

Telefonisch Montag – Freitag: Tel.: 0152-37352403

per Mail: Kontakt@verhaltenstherapie-guede.de