FINE fördern

FINE (Frauenpsychosomatik im Netzwerk) ist ein gemeinnütziges Projekt, das zur fachlichen Vernetzung und zum gemeinsamen themenbezogenen Auftritt in der Öffentlichkeit ein Online-Netzwerk anbietet. Teilnehmer können hierin ihre fachliche Profession und Person für Netzwerkteilnehmer und der Öffentlichkeit zugänglich präsentieren. Beabsichtigt ist eine effektive Vernetzung der Teilnehmer zur interdisziplinären Förderung der Frauenpsychosomatik um einen fachlichen Austausch zu fördern und deren Zusammenwirken im Interesse der Frauenpsychosomatik zu stärken, um so die Frauenpsychosomatik in der Praxis weiter zu entwickeln und die Thematik in der Öffentlichkeit und bei Betroffenen gemeinsam zu fördern.

Das Projekt wurde gefördert durch die Kroschke Stiftung für Kinder, die Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz und von Asklepios. Weitere Förderungen würden die Ausweitung des FINE-Projektes in Hamburg und Norddeutschland ermöglichen.

Sprechen Sie uns gerne an. Ihre Ansprechpartner sind Dr. Almut Dorn und Dr. Catrin Mautner. Sie erreichen uns über die Email: info@fine-hh.de